Navigation Menu
Ahrtal Tag 3 : Durchs wilde Gebirge

Ahrtal Tag 3 : Durchs wilde Gebirge

Altenahr

  • Author: Paul
  • Date Posted: 3 May 2013
  • Category:
  • Address: Altenahr

Am dritten Tag stand der Ahrsteigverbindungsweg 1 (AV1) “Im wilden Gebirge” auf dem Programm mit seinen über 1000 Höhenmetern.

ZurPostAuf schmalen Pfaden rund um das „Teufelsloch“ stiegen wir auf zu einem tollen Aussichtspunkt von wo wir Altenahr und unser Hotel gut überblicken konnten. Weiter ging es steil bergab bis an den Ortsrand von Altenahr. Über Waldwege und Wiesensteige stiegen wir hoch zur Teufelslei. Von hier oben hatten wir einen fantastischen Blick auf die Burgruine Saffenburg, eine der ältesten Burganlagen der Region. Weiter ging der Weg tief hinein in den Mayschoßer Wald. Trotzdem waren immer wieder überraschende Ausblicke auf die gegenüberliegenden Höhenzüge und die steilen Weinterrassen möglich. Über schmale Pfade ging es wieder steil bergab nach Rech. Dort konnten wir mit der Nepomuk-Brücke, die älteste noch erhaltene Ahrbrücke, bewundern.

Die Trasse stieg nun wieder leicht an und führte uns oberhalb von Steinbergmühle um den Krausberg herum. Ein letztes Mal ging es auf Serpentinen steil bergab und wir gelangten wieder an das Ufer der Ahr. Unterhalb der Katzenlei blieben wir auf der rechten Ahrseite und erreichen unser Tagesziel, den Bahnhof von Walporzheim.

Den Tag haben wir dann auf der Terrasse unseres Hotels “Alte Post” in Altenahr ausklingen lassen.


Photos

Programm

Leider hatte ich vergessen, meinen GPS zu laden, so dass ich nur die erste Etappe rund um das “Teufelsloch” aufgenommen habe und den Rest aus einer Internet-aufzeichnung übernommen habe: